Home > Der Verein > Aktuelles > Aktuelle News > Newsmeldung

Als Partner der IGA 2017


Die erstmals in Berlin ausgerichtete Internationale Gartenausstellung (IGA) 2017 nimmt zusehends Gestalt an. Unter dem Motto „IGA vor Ort“ begleitet das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf diese bedeutende Veranstaltung mit eigenen Ideen und präsentiert so die Vielfalt unseres Bezirkes. KIDS & CO gehört zu den ausgewählten Partnern. Mit diesen Projekten werben wir als Botschafter des Bezirkes für die IGA.


Unsere Angebote im Rahmen der „IGA vor Ort“:

Garten im BerufeHaus SONNENECK

 

Die attraktive Gartenanlage mit englischem Rosengarten, kleinen Staudengärten, Teich, zahlreichen Obst- u.a. Gehölzen lädt nicht nur zu Erholung und Austausch von gärtnerischem Know-How ein. Bei regelmäßigen Tagen des offenen Gartens können Familien Brot im Lehmbackofen backen, Tischtennis oder Crazy Golf spielen, ihre Geschicklichkeit im Niedrigseilgarten erproben oder ganz gemütlich eine Tasse Kaffee trinken.

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags 08:00 - 18:00 Uhr
Der Ort ist barrierefrei zugänglich.

 

Jugendfreizeiteinrichtung JOKER

Mit Spielstationen, einem breiten Veranstaltungsangebot und Arbeitsgemeinschaften regt die neben dem IGA-Haupteingang Ost gelegene Freizeiteinrichtung Kinder und Jugendliche zu aktiver Bewegung und Beschäftigung in und mit der Natur an.

Sportgeräte wie Inlineskates, Longboards oder Scooter können ausgeliehen werden.

Sportliche Exkursionen führen vom JOKER über den Parkourpark Hellersdorf, den Libertypark für Skater und BMXer bis zur Streetsocceranlage auf der Hellen Oase.

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags 13:00 - 20:00 Uhr, Sa 13:00 - 19:00 Uhr
Der Ort ist barrierefrei zugänglich.

 

Helle Oase

Der nach Prinzipien der Permakultur errichtete Bürgergarten lädt mit Hochbeeten zum gemeinschaftlichen Anbau von Gemüse und Blumen ein. Kräuterspirale, Streuobstwiese, Insektenhotel, Lesesteinhaufen, Wurmfarm, Kompostbereich, Feuchtbiotop und Wildblumenwiese ermöglichen zahlreiche Entdeckungen in der Natur. Daneben gibt es einen attraktiven Kleinkinderspielplatz, eine Streetsocceranlage, eine Hängemattenlounge und Boulebahnen. Das Projekt wird ausschließlich ehrenamtlich bewirtschaftet und ist jederzeit öffentlich zugänglich.

Der Ort ist barrierefrei zugänglich.