Titelbild Bürgergarten Helle Oase

Bürgergarten Helle Oase

Helle Oase LogoDeutscher Naturschutzpreis Logo

Mit unserem Gemeinschaftsgarten „Bürgergarten Helle Oase“ entstand im Jahr 2012 ein großes Nachbarschaftsprojekt, das für alle zugänglich ist und die Interessen vieler Zielgruppen trifft. Neben einem bunten Garten, der nach Permakulturprinzipien geplant wurde und ehrenamtlich bewirtschaftet wird, unterhalten wir einen Kinderspielplatz mit Elementen auch für die Kleinsten, sowie verschiedene Bewegungs- und Sportmöglichkeiten. Eine Nachbarschaftswerkstatt zum Basteln und Bauen bietet Hilfe zur Selbsthilfe, und an Feuerstelle und Grillplatz kommen Familie und Freunde zusammen.

Für die Nachbarschaft: Mitmachen können alle, die sich fürs Gärtnern und Reparieren, für Gemeinschaft und Austausch interessieren. Gemeinschaftsgartenzeiten sind dienstags und donnerstags ab 14 Uhr, zu denen Gäste einfach dazustoßen können. Unsere offene Strickgruppe trifft sich mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Regelmäßig finden Workshops im Garten und in der Außenküche statt, die für alle Menschen zugänglich und im Allgemeinen kostenfrei sind. Infos dazu gibt es im Veranstaltungsplan. Der Grill kann für private Feiern an Wochenenden gebucht werden.

Für Kitas, Schulen und andere Gruppen: Der Garten bietet gute Möglichkeiten für Umweltbildung und Naturerfahrung für Kitakinder und Schüler*innen ab der ersten Klasse. Anfragen für Umwelt- und Gartenworkshops sind hier sehr willkommen. Biolog*innen und Erlebnispädagog*innen gestalten vielfältige Veranstaltungen zielgruppengerecht und individuell.

 

Standort
Bürgergarten Helle Oase
Bürgergarten Helle Oase

Tangermünder Straße 127 – 129
12627 Berlin

Kontakt
Anna Juhnke
Anna Juhnke

Telefon: +49 (0) 30 / 54 37 68 10
E-Mail: kontakt@helle-oase.de

Nachricht an Anna

Veranstaltungsplan für März 2024

 

Dienstags, 14 - 18 Uhr: Offene Gartenarbeitszeit

Mittwochs, 10 - 12 Uhr: Strickcafé für alle!

Donnerstags, 14 - 18 Uhr: Offene Gartenarbeitszeit

 

Mittwoch, 06. März, 14 - 17 Uhr: Lagerfeuer und Stockbrot*

Mittwoch, 13. März, 14 - 17 Uhr: Lagerfeuer und Dutch Oven*

Mittwoch, 20. März, 14 - 17 Uhr: Lagerfeuer und Suppe aus dem Kessel*

Donnerstag, 21. März, 14 - 16 Uhr: Siebdruck und Wollgraffiti zum internationalen Tag gegen Rassismus

Mittwoch, 27. März, 14 - 17 Uhr: Osterzopf und Eierfärben*

 

* Bitte spätestens 5 Tage vorher hier anmelden:

Anmeldung für den Workshop

Oase einfach lecker

Laufzeit: 01.06.2021 BIS 31.05.2024

Beim gemeinsamen Pflanzen, Pflegen, Ernten, Schnippeln, Brutzeln und Ausprobieren lernen Eltern und Kinder im Projekt, wie Lebensmittel angebaut und verwendet werden, wie ökologisches Gärtnern nach Permakulturprinzipien funktioniert und welche Auswirkungen unser Tun auf das Klima hat.

Zusammen mit Kindern legen wir Beete an und pflegen sie. So erleben die Kinder hautnah, wie viel Arbeit in der Anzucht von Obst und Gemüse steckt. Das steigert die Wertschätzung für Lebensmittel und stärkt gleichzeitig das Selbstbewusstsein, etwas Eigenes geschaffen zu haben. Die Kinder lernen ganz praktisch den Jahreskreislauf kennen und legen spielerisch die Grundlagen für ein gutes Verständnis von und Verhältnis zu Natur und Umwelt.

Nach dem Gärtnern wird gemeinsam gekocht. Über offenem Feuer wird das Geerntete verarbeitet zu gesunden und vollwertigen Gerichten, die leicht zu Hause nach zu kochen sind. Hierfür bauen wir gemeinsam eine Sommerküche mit Grill- und Feuerstelle, Erd- oder Lehmofen und Solarkocher.

Die Mitwirkenden können partizipativ den Verlauf der Veranstaltung mitbestimmen. Jede*r bringt etwas ein, Wissen wird geteilt und Selbstbewusstsein gestärkt. Das gemeinsame Erlebnis erweitert Horizonte und öffnet den Blick für Neues.

Das Projekt wird gefördert durch die Stiftung Deutsches Hilfswerk.

DeutscheFernsehlotterie.svg

Du möchtest mit Familie oder Freunden am Wochenende einen netten Grillabend verbringen? Das geht bei uns. Wir stellen Dir exklusiv unseren großen gemauerten Grill in der Außenküche zur Verfügung, außerdem Zugang zu Wasser und Toilette. Alles, was Du brauchst, musst Du allerdings selbst mitbringen, angefangen bei der Grillzange und Holzkohle bis hin zu Besteck und Mülltüten. Wir vereinbaren im Vorfeld einen Termin zur Schlüsselübergabe und Einweisung. Den Schlüssel erhältst Du gegen Pfand und zusammen mit einem Nutzungsvertrag. In der Woche nach Deinem Grill-Termin bringst Du uns den Schlüssel zurück und bekommst natürlich Dein Pfand wieder. Die Nutzung ist kostenfrei, aber wir freuen uns natürlich über eine Spende. Die maximale Anzahl an Gästen sollte 20 nicht übersteigen. Und selbstverständlich gehen wir davon aus, dass Du die Küche und die Toilette in tadellosem Zustand sauber und ordentlich hinterlässt.

Ich will den Grill

Unsere Werkstatt ist mit vielen Werkzeugen ausgestattet, die das Arbeiten mit Holz, Metall, Textilien, Farben etc. möglich machen. Während unserer Gartenarbeitszeiten dienstags und donnerstags ab 14 Uhr öffnen wir die Werkstatt gern nach Absprache für Dich, damit Du darin reparieren, bauen und basteln kannst. Sofern möglich, unterstützen wir Dich auch fachlich. Melde Dich bitte mindestens eine Woche vorher bei uns an.

Werkstatt nutzen

  • Projekt „Juwel – Jugendliche wollen erfolgreich leben“ im ESF-Bundesprogramm „BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“, 2011 bis 2014
  • Projekt „Es geht UmWelt!“ im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Oktober 2018 bis September 2020
  • Projekt „Beteiligung statt Vandalismus“ PostCodeLotterie, September 2020 bis Juli 2021
  • Projekt „Selbstbestimmt auf der Hellen Oase“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“, September 2020 bis Juli 2021
  • Projekt „Aktiv im Quartier“, Projektfonds Programm Soziale Stadt, März 2021 bis September 2022
  • mehrere Kleinstprojekte im Aktionsfonds des Quartiersmanagements Hellersdorfer Promenade aus dem Programm Soziale Stadt bzw. Sozialer Zusammenhalt
  • mehrere Kleinstprojekte finanziert mit DASS-Mitteln des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf
  • „Deutscher Naturschutzpreis“, Bundesamt für Naturschutz und Jack Wolfskin, 2012
  • Zertifikat „Ökologischer Lernort“, Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, 2013
  • „Berliner Präventionspreis“, Landeskommission Berlin gegen Gewalt, 2014
  • „Preis Soziale Stadt“, Bundesverband Wohnen und soziale Stadtentwicklung, 2016
  • Zertifikat „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen“, Netzwerk Nachbarschaft, 2017
  • Zertifikat „UN-Dekade Biologische Vielfalt“, Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“, 2018

So kannst Du uns unterstützen

Viele Veranstaltungen werden von den Ehrenamtlichen unterstützt. Wir freuen uns über Spenden jeder Art, ob Zeit, Dinge oder Geld, um unsere Angebote für alle Besucher*innen kostenfrei zu halten.

Derzeit wird das Projekt „Oase einfach lecker!“ im Bürgergarten Helle Oase aus Fördermitteln der Deutschen Fernsehlotterie finanziert. So können wir gemeinsam kochen, gärtnern und darüber hinaus Angebote in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen Senfte10 und Joker sowie in der Vorschulischen Sprachförderung Schnatterinchen zu gesunder Ernährung und Kochen machen.

 

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Weitere offene Angebote