Home > Der Verein > Besondere Erfolge > JUWEL - Jugendliche wollen erfolgreich leben

JUWEL - Jugendliche wollen erfolgreich leben

Hellersdorfer Jugendliche entwickelten Ideen für die Gestaltung ihres Alltags und ihres Kiezes. Der partizipative Prozess führte nicht nur zu neuen Arbeitsgemeinschaften. In erster Linie wurde neue Infrastruktur geschaffen, die den Stadtteil für junge Menschen deutlich attraktiver machte. Parkourpark, Graffitiwände, Double-Halfpipe und Bürgergarten Helle Oase zählen zu den im Projektverlauf geschaffenen herausragenden Werten für die Öffentlichkeit. Im Bauprozess erwarben die Jugendlichen zahlreiche berufliche Kompetenzen. Förderunterricht und Coaching unterstützten bei der Integration in Ausbildung oder Beschäftigung.

Das Projekt fand von 2011 - 2014 in Kooperation von SENFTE 10 und SONNENECK statt. Offene Arbeit, Partizipation und Berufsorientierung wurden methodisch miteinander verknüpft. Der Erfolg (neben neuer nachhaltig genutzter Infrastruktur): 379 junge Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren beteiligten sich. 65% von ihnen fanden durch das Projekt den Einstieg ins Arbeitsleben.

Fotogalerie