Home > Der Verein > Aktuelles > Aktuelle News > Newsmeldung

HELLE OASE von UN gewürdigt

Frau Mräker (links) bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuz

Der Bürgergarten Helle Oase ist offizielles Projekt der UN-Dekade biologische Vielfalt. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die mit Ihren Aktivitäten auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur und die biologische Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bieten. Die Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf, Frau Dagmar Pohle, überreicht im Rahmen des vom Projekt veranstalteten Kirschblütenfestes die Auszeichnung an das ehrenamtliche Team des Bürgergartens.

Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement des Teams der Hellen Oase sowie des Trägervereins KIDS & CO gewürdigt. Der Bürgergarten Helle Oase ist seit 2012 eine Anlaufstelle für Nachbar/-innen und Anwohner/-innen des Quartiers, um sich gärtnerisch und handwerklich zu betätigen, gemeinsam Sport zu machen oder mit den Kindern auf den Spielplatz zu gehen. Mit dem ehrenamtlich geführten Gemeinschaftsgarten, einer Streetsocceranlage und Boule-Bahnen sowie einem Kleinkinderspielplatz eröffnen sich viele Möglichkeiten, hier die Freizeit zu verbringen und mit anderen in Kontakt zu kommen.